Notice: register_sidebar wurde fehlerhaft aufgerufen. Es wurde kein id im Parameter-Array definiert für die Seitenleiste „Sidebar“. Standardwert ist „sidebar-2“. Um diesen Hinweis zu entfernen und den existierenden Seitenleisteninhalt zu behalten, kann id manuell auf „sidebar-2“ gestellt werden. Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 4.2.0 hinzugefügt.) in /var/www/web418/htdocs/wp-includes/functions.php on line 4140 Notice: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in WPzoom_Widget_Tabber ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /var/www/web418/htdocs/wp-includes/functions.php on line 3895 Notice: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in Wpzoom_Feature_Posts ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /var/www/web418/htdocs/wp-includes/functions.php on line 3895 Notice: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in Wpzoom_Recent_Comments ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /var/www/web418/htdocs/wp-includes/functions.php on line 3895 Notice: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in Wpzoom_Popular_Posts ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /var/www/web418/htdocs/wp-includes/functions.php on line 3895 Notice: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in wpzoom_Flickr ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /var/www/web418/htdocs/wp-includes/functions.php on line 3895 Notice: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in wpzoom_widget_socialize ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /var/www/web418/htdocs/wp-includes/functions.php on line 3895 Notice: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in wpzoom_Twitter ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /var/www/web418/htdocs/wp-includes/functions.php on line 3895 Notice: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in wpzoom_facebook ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /var/www/web418/htdocs/wp-includes/functions.php on line 3895 Weihnachtskampagne

Weihnachtskampagne

Tiere sind mehr als nur ein Geschenk

Neue Kampagne von Royal Canin ermutigt potenzielle Haustierbesitzer langfristig über die Anschaffung eines Haustieres nachzudenken.

Köln (Dezember, 2016) – Weihnachten steht vor der Tür und die Suche nach den passenden Geschenken ist bereits im vollen Gang. Aus diesem Grund erinnert Royal Canin, weltweit führender Hersteller von Tiernahrung, in einer aktuellen Bewusstseinskampagne daran, dass Tiere nicht am Weihnachtsfest verschenkt werden sollten. Denn: Tiere sind mehr als nur ein Geschenk.

„Ein Tier in die eigene Familie aufzunehmen, ist eine wundervolle Erfahrung. Auch wenn Menschen die Tiere mit den besten Absichten verschenken, können schnelle, unüberlegte Entscheidungen dazu führen, dass ein Tier nicht in die Familie passt, und so zurückgegeben oder ins Tierheim gebracht wird,“ sagt Malte Hoffmann, Geschäftsführer von Royal Canin D/A/CH.  „Wir möchten zukünftige Tierbesitzer darauf aufmerksam machen, dass sie sich genügend Zeit nehmen sollten, um sich für ein Tier zu entscheiden. Auch der Stress, der für die Tiere entsteht, wenn sie während der Festtage in ein neues Zuhause ziehen, sollte wenn möglich vermieden werden.“

Im Zentrum der Initiative von Royal Canin steht ein 50 Sekunden langes Video, das dem Zuschauer anschaulich verdeutlicht, dass Tiere anders als Spielzeug, technische Geräte, Kleidung oder Schmuck nicht einfach umgetauscht oder ersetzt werden können. Denn mit der Entscheidung für ein Tier übernimmt man eine lebenslange Verantwortung, der man sich bewusst sein muss.

Das Video wird von sieben Tipps begleitet, die verantwortungsvolle Haustierbesitzer vor dem Einzug eines Haustieres beachten sollten. Diese und weitere Informationen finden interessierte Hunde- und Katzenfreunde auf www.royal-canin.de.

Happy New Year, Christmas, Dog Nova Scotia Duck Tolling Retriever, holidays and celebration

 

0 Comments

You can be the first one to leave a comment.

Leave a Comment


*