Post Tagged with: “Aggression”

Kein gutes Geschäft

Kein gutes Geschäft

Hunde, die als Welpen im Zoohandel gekauft wurden, haben deutlich mehr Verhaltensprobleme als Tiere aus der Hand privater Züchter. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage bei mehr als 6000 Hundehaltern in den USA. Eine Arbeitsgruppe um die Verhaltenswissenschaftler Franklin D. McMillan und James Serpell befragten  die Halter von 413 Hunden, die als Welpen im Zoohandel gekauft wurden,  zum Verhalten ihrer […]

read more

Die Farbe der Wut

Die Farbe der Wut

Rotgoldene englische Cocker Spaniel verhalten sich häufiger aggressiv als ihre schwarzen oder zweifarbigen Rassegenossen, erklärt eine Gruppe spanischer Forscher der Universität Barcelona. Die Forscher werteten 145 Akten von Cocker Spaniels aus, die in der Verhaltenstherapeutischen Abteilung der Tierklinik aufgrund ihres aggressiven Verhaltens  vorgestellt worden waren. Dabei stellten Sie fest, dass 60,7 Prozent der Cocker ein rotgoldenes Fell hatten, 22,1 Prozent […]

read more

Stress macht bissig

Stress macht bissig

Hunde, die sich gegenüber Menschen aggressiv verhalten, haben deutlich weniger von dem sogenannten Glücksbotenstoff Serotonin und mehr von dem Stresshormon Cortisol im Blut als Tiere, die sich nicht aggressiv gezeigt haben. Wissenschaftler der Universität Zaragoza untersuchten in Zusammenarbeit mit den Merial Laboratorien in Barcelona, das Blut von 80 Hunden, die in der verhaltenstherapeutischen Sprechstunde von zwei spezialisierten Kliniken wegen aggressiven […]

read more

Trost für Underdogs

Trost für Underdogs

Hunde „trösten“ den Verlierer in einer Auseinandersetzung, um Aggressionen aus Frustration zu kontrollieren und den Gruppenzusammenhalt zu fördern. Ein Streit mag entschieden sein, Sieger und Verlierer mögen feststehen, erledigt ist er deshalb nicht immer. Zwischen den Kontrahenten ist die Stimmung nach dem Konflikt häufig noch angespannt, im gesamten Rudel kann die Atmosphäre geladen sein. Insbesondere der Unterlegene hat an seiner […]

read more