Post Tagged with: “Epilepsie”

Der Schein hilft

Der Schein hilft

Placebos also Scheinmedikamente oder -behandlungen können die Symptome von Krankheiten  bei Hunden lindern. US-amerikanische Forscher um Karen R. Muñana haben festgestellt, dass eine Behandlung mit einem Placebo bei einigen epilepsiekranken Hunden die Zahl der Anfälle reduzieren kann. Das schließen die Wissenschaftler aus den Daten von drei Studien, in denen drei neue zusätzliche Behandlungsmethoden für Epilepsie mit der Wirkung einer Scheinbehandlung […]

read more

ROYAL CANIN informiert

ROYAL CANIN informiert

Soziales Engagement – Anfallwarnhündin Angel beginnt ihren „Dienst“. Mit seinem sozialen Engagement für die Stiftung ´Hunde helfen leben` beweist der Tiernahrungshersteller Royal Canin, dass er seine Firmenphilosophie „Wissen und Respekt“ zum Wohle von Mensch und Tier aktiv lebt. Dank der Zusammenarbeit konnte die Stiftung ´Hunde helfen leben`, die Servicehunde für Menschen mit Handicap ausbildet, kürzlich die Anfallwarnhündin Angel an ihren […]

read more

Schwierige Gensuche

Schwierige Gensuche

Meist wird nur stolz verkündet, man habe ein Gen für dies oder für das gefunden. Wie schwierig die Gensuche wirklich ist, zeigt nun eine Studie aus den USA, die sich mit der Erblichkeit von Epilepise bei belgischen Schäferhunden beschäftigt. Rund 17 % der belgischen Schäferhunde in den USA leiden unter vermutlich erblich bedingter Epilepsie. Da die Krankheit im Durchschnitt erst […]

read more